Titelfoto: © Torsten Höhling

SCHAUINSLAND - REISEN - ARENA DUISBURG

RHEIN FIRE HOMEFIELD 2022

Die Schauinsland-Reisen-Arena, ehemals und im Sprachgebrauch auch Wedaustadion und MSV-Arena, ist ein Stadion in der nordrhein-westfälischen Stadt Duisburg. Es wurde 1921 gebaut und hatte ursprünglich ein Fassungsvermögen von 40.000 Zuschauern.

Zwischen 2003 und 2004 wurde das Stadion während des laufenden Spielbetriebs zu einem reinen Fußballstadion umgebaut. Unter anderem musste die 400 Meter Laufbahn weichen, was schliesslich dem Zuschauer zugute kommt, der dadurch wesentlich näher am Geschehen ist.

Whose house? FIRES HOUSE!

Die Arena ist primär die Heimspielstätte des MSV Duisburg und in der Saison 2022 nun auch die von RHEIN FIRE. Die Anlage liegt südlich des Duisburger Stadtzentrums im Stadtteil Neudorf und ist in den Sportpark Duisburg eingebettet, in dem sich auch die Regattabahn, das Schwimmstadion und die Eissporthalle befinden.

American Football ist in diesem Stadion keine Unbekannte. Bei den World Games 2005 fanden die Halbfinals am 15. Juli und die Medaillenspiele zwei Tage später dort statt. Das Finale wurde von Gastgeber Deutschland gewonnen, das Schweden mit 20: 6 besiegte. Die Bronzemedaille gewann Frankreich, das Australien mit 14: 0 besiegte.

Beste Sicht auf’s GRIDIRON

Die Arena hat auf den beiden Geraden rund 20.000 Sitzplätze, von überall besteht ein ausgezeichneten Blick auf den Rasen. Vor der Nordtribüne existiert ein abgesperrter Bereich, auf dem die Fire Power Party durchgeführt werden kann. Hier soll es vor den Spielen verschiedene Getränkestände und Foodtrucks geben, eine Showbühne und verschiedene Spiele, die die ganze Familie einladen, einen Tag zusammen zu genießen.

Die Verkehrsanbindung der Arena ist ideal. Es besteht eine direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und direkt vor der Arena stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Zudem bietet die Arena auch technisch alle Voraussetzungen, damit die Spiele in Fernsehen und Stream live übertragen werden können.

Fotomaterial: © schauinsland-reisen gmbh

SO FINDET IHR UNS

Anfahrt

MIT DEN ÖPNV

  • S-Bahn-Linie S1 (aus Richtung Düsseldorf) bis Bahn-Haltestelle “DU-Schlenk” und die letzten Meter zu Fuß (etwa 10 Minuten).
  • Ab Hauptbahnhof Duisburg mit der Buslinie 944 (Richtung Wedau Wolfssee) bis Haltestelle “Sportschule Wedau” und die letzten Meter zu Fuß (etwa 7 Minuten).
  • Ab Hauptbahnhof Duisburg mit der Buslinie 939 (Richtung Klinikum Duisburg) bis Haltestelle “MSV-Arena”.
  • Ab Hauptbahnhof Duisburg mit der Buslinie 934 (Richtung Großenbaum/Wedau Wolfssee) bis Haltestelle “MSV-Arena”.
  • U-Bahn-Linie U79 (aus Richtung Düsseldorf) bis Haltestelle “Grunewald” und die letzten Meter zu Fuß (etwa 10 Minuten)

MIT DEM PKW

Aufgrund der begrenzten PKW-Parkmöglichkeiten wird die Anreise per ÖPNV sehr empfohlen.

  • Anfahrt aus dem Osten: über die A 2, A 42, oder A 40 bis Kreuz Hamborn bzw. Kreuz Duisburg, dann auf die A 59 Richtung Düsseldorf bis zur Abfahrt Wanheimerort/Wedau
  • Aus dem Westen: über die A 40 bis Kreuz Duisburg, dann auf die A 59 Richtung Düsseldorf bis zur Abfahrt Wanheimerort/Wedau.
  • Aus dem Norden: über die A 3 bis zur Abfahrt Wedau, dann rechts
  • Aus dem Süden: über die A 3 bis zur Abfahrt Wedau, dann links

INFORMATIONEN FÜR MENSCHEN MIT HANDICAP

PLÄTZE FÜR BESUCHER MIT ROLLSTUHL

Anzahl und Lage

  • 46 Plätze im Norden und Süden im Unterrang auf der Schauinsland-Reisen-Tribüne


Eingang

  • Tor Ost (Marathontor) in der Bertaallee


Ticketpreise

  • 12,00 Euro inklusive Begleitperson


Platzierung der Begleitperson

  • Jeweils neben dem Fan im Rollstuhl


Ausstattung

  • Vollständig überdacht, keine Sichtbehinderung

WEITERE PLÄTZE FÜR BESUCHER MIT HANDICAP

Anzahl

  • Variabel


Ticketpreise

  • Ermäßigte Ticketpreise gelten für Besucher bei Vorlage eines gültigen Schwerbehindertenausweis ab Grad der Behinderung (GdB) 50. Auf die Preiskategorien 1 und 2 gewähren wir für diesen Personenkreis jeweils eine Ermäßigung von 10,00 Euro. Liegt ein Nachweis über GdB 70 und höher vor, kann zudem ein kostenloses Ticket für eine Begleitperson erworben werden. 

BARRIEREFREIE STADIONTOILETTEN

Anzahl und Lage

  • Insgesamt gibt es sechs barrierefreie Toiletten, je drei hinter den Plätzen für Fans im Rollstuhl. Die Toiletten sind ausschließlich für Menschen mit Behinderung. Ein Euroschlüssel ist nicht erforderlich. Ordnungspersonal ist in unmittelbarer Nähe.

BEHINDERTENPARKPLÄTZE AN DER SCHAUINSLAND-REISEN-ARENA

Anzahl und Lage

  • 27 Plätze für Fans im Rollstuhl befinden sich hinter der Schauinsland-Reisen-Tribüne auf Parkplatz Ost. Dort können auch die weiteren Fans mit Schwerbehinderung parken. Die Zufahrt erfolgt durch Tor Ost (Marathontor).


Ausweis/Nachweis

  • Für Fans im Rollstuhl: Zufahrt mit Eintrittskarte
  • Für anderen Fans mit Schwerbehinderung: Zufahrt nur in Verbindung mit Parkausweis und gültiger Eintrittskarte möglich