CHEERLEADER DIRECTOR - COACH & CHOREOGRAPHER

NINI POHLMANN

ABOUT ME

Am Anfang

Bereits im Alter von 15 Jahren übernahm Nini die Leitung ihres eigenen Cheersquads, das zunächst die American Footballmannschaft der Solingen Hurricanes unterstützte. Als die Hurricanes Ende der 90er Jahre den Spielbetrieb einstellten, wechselten die Cheerleader geschlossen zu einem neuen Verein und fanden kurzzeitig ein neues Zuhause bei den Bayer Giants Leverkusen. Da man Cheerleading aber weiter als Leistungs- und Wettkampfsport betreiben wollte, gründete Nini mit einigen weiteren kreativen Köpfen das “Cheer Label Langenfeld”, damals wie heute einer der erfolgreichsten Vereine Deutschlands im Bereich Cheer und Dance. 

Ob als Coach, Tänzerin oder Choreographin, Nini errang in vielen verschiedenen Kategorien über die Jahre unzählige Meisterschaftssiege, darunter acht Deutsche Meister Titel. Besonders in Erinnerung bleiben werden ihr insgesamt fünf Teilnahmen bei den Weltmeisterschaften (Dance Worlds) in Orlando. Gekrönt wurde ihre persönliche Karriere mit dem offiziellen Europameistertitel im Cheer DanceHipHop 2014 mit den CLL B-Girls Dancern.

Obwohl immer wettkampforientiert, schaffte es die Solingerin sich zusätzlich noch im Bereich des Pro Styles Cheerdance einzubringen. So tanzte sie selbst als Squadleader für das NFL Europe Team von Düsseldorf Rhein Fire, den Pyromaniacs, und machte Praktika bei den San Francisco 49ers Gold Rush Cheerleadern und an der San Diego State University. In der Saison 2015/2016 choreographierte sie das Dance Team der Telekom Bonn Baskets in der 1. deutschen Basketball Bundesliga. Auch hier konnte in dieser Zeit der Regionalmeistertitel und auch der Deutsche Meistertitel in der Kategorie Senior Small HipHop gewonnen werden.

Mein besonderer Dank gilt den Ownern/Gesellschaftern des Düsseldorf Rhein Fire Football Clubs. Für die Möglichkeit, die euer Mut uns hier eröffnet: Lebenslange, wunderschöne Erinnerungen an eine sehr besondere Zeit und Freundschaften für ein ganzes Leben zu finden. Jeder, der früher oder später dieses Kostüm tragen durfte, wird dies bestätigen.
The Fire Is Back.“

„Ich habe immer gesagt, sollte es nochmal die Möglichkeit geben, ein Cheerleading/Dance Team wie ich es damals bei Rhein Fire erleben durfte zu coachen – dann ist das mein Traumjob. Die Zeit damals war für mich und mein Team unvergesslich, ich werde Alles dafür geben, die Tradition und den Stellenwert der damaligen Pyromaniacs wieder aufleben zu lassen und sie im Jahr 2022 zu neuen Erfolgen zu führen.”

CHEERLEADER DIRECTOR

Erfolge


– 26 fache NRW/Regional Meisterin
– 8 fache Deutsche Meisterin
– 7 fache Deutsche Vize Meisterin
– 10 fache Europameisterschaftsteilnahme
– Europameisterin 2014
– 2 fache Vize-Europameisterin
– 5 fache Teilnahme Florida Cheer&Dance Team Worlds
– Team Germany Senior HipHop 2013/2014
– unzählige Fernsehauftritte und Siege bei offenen Meisterschaften